Archiv

Artikel Tagged ‘Nadja Benaissa’

Nadja Benaissa: Schafft sie den Weg zurück ins Musikgeschäft?

13. September 2010 Keine Kommentare

Nadja by wiki Andre30c Nadja Benaissa: Schafft sie den Weg zurück ins Musikgeschäft?Vor etwas mehr als zwei Wochen wurde Nadja Benaissa für schuldig befunden, ihren ehemaligen Partner mit dem HI-Virus angesteckt zu haben. Schon hörte man etliche sogenannte Experten raunen, dass ihre Karriere damit vorbei sei.

Nadja plant jedoch auf jeden Fall wieder in das Musikgeschäft einzusteigen. Am Wochenende zeigt sie sich zum ersten Mal wieder seit dem Prozess auf einer Aids-Benefizgala der Öffentlichkeit. Dabei sagte sie der „Bild am Sonntag“, dass es auf jeden Fall Pläne gebe, wieder Musik zu machen, jedoch ohne die No Angels.

Am Ende wird ihr wohl auch nichts anderes mehr übrig bleiben, denn sie soll Geldsorgen haben und muss schließlich eine Tochter ernähren. Und da wir alle wissen, dass es keine schlechte PR gibt, wird ihr selbst der Prozess in Sachen Karriere nicht geschadet haben. So manch ein Promi, der mit dem Gesetz in Konflikt kam, stand in Sachen Beruf danach besser da als vorher. Wir sagen da nur Paris Hilton oder Lindsay Lohan.

Nadja wĂĽnschen wir jedenfalls alles Gute!

KategorienMusiker Tags: ,

Nadja Benaissa: Zwei Jahre auf Bewährung

26. August 2010 Keine Kommentare

Nadja Benaissa by wiki Arne List Nadja Benaissa: Zwei Jahre auf BewährungHeute war es nun endlich so weit: Im Fall der Ex-No-Angel-Sängerin Nadja Benaissa kam es zu einem Urteil und dies fiel, wie bereits von einigen Experten erwartet, ziemlich mild aus. Ihr bleibt eine Haftstrafe erspart. Die Richter verurteilten sie auf zwei Jahre Bewährung.

Schon zu Beginn des Prozesses hatte sie sich schuldig bekannt, obwohl sie von ihrer HIV-Infektion wusste, ungeschĂĽtzten Sex gehabt zu haben. Einen Mann hat sie dabei angesteckt, ein anderer blieb verschont.

In Anbetracht der Tatsache, dass sie zum Zeitpunkt der Tat noch minderjährig war, sie eine kleine Tochter und aufgrund von HIV eine geringere Lebenserwartung hat, sahen die Richter von einer Haftstrafe ab. Auch ihr Geständnis, ihre Zeit in der Untersuchungshaft und die mediale Schlammschlacht dürften dazu beigetragen haben, dass das Urteil mild ausfiel.

Besonders die Medien waren im Fall Nadja Benaissa mal wieder interessant. Wie schnell ein Mensch verurteilt, für einen Fehler öffentlich zur Schau gestellt und beleidigt werden kann, ist schon mehr als gruselig. Nun kehrt hier hoffentlich wieder etwas Ruhe ein.

KategorienMusiker Tags: , ,