Archiv

Artikel Tagged ‘Daniela Katzenberger’

Daniela Katzenberger: Keine Adoption durch Prinz Frédéric von Anhalt!

6. April 2012 Keine Kommentare
Cafe Katzenberger by wikimedia Dirk Vorderstraße Daniela Katzenberger: Keine Adoption durch Prinz Frédéric von Anhalt!

cc by wikimedia/ Dirk VorderstraĂźe

Als vor einigen Tagen das Gerücht die Runde machte, dass sich Daniela Katzenberger angeblich ähnlich wie Gina-Lisa Lohfink von Prinz Frédéric von Anhalt adoptieren lassen wolle, glaubten dies die meisten nicht. So haben wir auch schon auf das Dementi gewartet, et voilà: Daniela Katzenberger will sich nicht zur Prinzessin machen lassen!

Vor kurzem erzählte der Mann von Zsa Zsa Gabor in einem Interview mit „Bunte.de“, dass sich nach Gina-Lisas Adoptions-Versuch etliche junge Frauen bei ihm gemeldet hätten. Eine von ihnen sei auch Daniela Katzenberger gewesen. Sie habe von Mallorca aus bei ihm angerufen. Er wolle sie jedoch erst kennenlernen, bevor er seine Zustimmung gebe.

Das GerĂĽcht machte die Runde, doch nun hat sowohl Danielas Mutter Iris Klein als auch das Management der Katzenberger das Ganze dementiert. Man habe nie mit dem Prinz Kontakt gehabt. Laut Iris Klein habe sich Daniela ĂĽber die Meldungen tot gelacht. Na, da hat Prinz Peinlich wohl mal wieder versucht, sich an jemanden Bekannten ranzuhängen um fĂĽr Schlagzeilen zu sorgen. Das hat er zumindest geschafft…

Daniela Katzenberger auf den Spuren von Verona Pooth

16. August 2010 Keine Kommentare

Mit was man heute alles berĂĽhmt werden kann… Daniela Katzenberger war vor kurzem nur eine von vielen, die in einer Vox-Sendung auf ihrem Weg begleitet wurden. Damals hatte sie sich noch vorgenommen in den Playboy zu kommen. Dies hat sie bis jetzt zwar noch nicht geschafft, jedoch ist das wohl auch nicht mehr das primäre Ziel.

Aktuell ist die Blondine überall. Sie tingelt von einer TV-Show zur nächsten. Ein Geheimnis ihres Erfolgs ist garantiert, dass sie die Meinungen spaltet. Während die einen sich über sie aufregen, lieben die anderen ihre Art. Zudem weiß man bei ihr nie, ob sie nun wirklich nicht gerade die hellste ist oder nicht. Naja, und die Männer haben natürlich auch einiges zu gucken und die Frauen wiederum zu lästern.

Das erinnert einen doch schwer an die Anfänge einer gewissen Verona Pooth, damals noch Feldbusch. Sie wurde schlagartig mit einer ähnlichen Strategie vom No-Name zum millionenschweren Werbestar.

Kein Wunder also, dass auch Daniela Katzenberger nach der Eröffnung ihres eigenen CafĂ©s auf Mallorca und ihrer ersten eigenen Single („Nothing’s Gonna Stop Me Now“) nun auch zum Werbestar wird. Wie einst Verona wird sie das Gesicht einer Telefonauskunft. Den Spot gibt es ab September zu sehen. Mal sehen, ob die Katzenberger dann „Da werden sie geholfen“ ablösen kann und ob sie sich ebenfalls langfristig halten kann…