Archiv

Archiv für August, 2011

Schwangerschaft von Beyoncé bringt Twitter neuen Rekord

31. August 2011 Keine Kommentare
Beyoncé und Jay Z by wikimedia idrewuk Schwangerschaft von Beyoncé bringt Twitter neuen Rekord

cc by wikimedia/ idrewuk

Es war wohl eine der bisher ungewöhnlichsten Methoden der Welt zu verkünden, dass man schwanger ist. Als an diesem Wochenende die MTV Video Music Awards stattfanden sah der Auftritt von Sängerin Beyoncé Knowles zunächst relativ normal aus, doch dann sprach sie von einer Überraschung, öffnete ihren bisher gut kaschierenden Blazer und streichelte stolz ihren kleinen Babybauch.

Wohl die meisten waren mehr als überrascht und die ganze Welt weiß nun, dass die Baby-Gerüchte um Beyoncé wahr sind. Seit drei Jahren ist die Sängerin mit dem Rapper Jay-Z verheiratet, dem bei Beyoncés Aktion bei den VMAs das Glück anzusehen war.

Die Präsentation des Babybauchs hatte jedoch noch andere Auswirkungen: Der Kurzmitteilungsdienst Twitter konnte direkt danach einen neuen Rekord verzeichnen: 8.868 Mitteilungen verschickten die User pro Sekunde. Der bisherige Rekord lag bei 7.196 Tweets pro Sekunden und wurde nach dem Abpfiff des Spiels Japan gegen USA im Finale der Frauen-Fußballweltmeisterschaft erreicht.

Amy Winehouse: Keine Drogen zu Todeszeitpunkt

25. August 2011 Keine Kommentare
Amy Winehouse by wikimedia berlinfotos Amy Winehouse: Keine Drogen zu Todeszeitpunkt

cc by wikimedia/ berlinfotos

Über einen Monat ist der tragische Tod von Amy Winehouse nun schon her. Mit Spannung haben etliche die Ergebnisse der toxikologischen Untersuchung erwartet, die ihre Familie jetzt veröffentlicht hat. Demnach befanden sich zu Amys Todeszeitpunkt keine illegalen Drogen in ihrem Blut.

Als der Tod bekannt wurde, stĂĽrzte sich die Presse gleich darauf und wohl fĂĽr die meisten war pauschal klar: Sie starb an einer Ăśberdosis. Freunde und Familie berichteten jedoch immer wieder, dass Amy seit einigen Wochen clean war und es ihr so gut ging wie schon lange nicht mehr. Die Aussagen der Familie, dass sie vor ihrem Tod keine Drogen nahm, stimmen also.

Allerdings wurde Alkohol nachgewiesen, bei dem jedoch noch kein direkter Zusammenhang zum Tod der Sängerin nachgewiesen werden konnte. Man müsse nun auf die juristische Untersuchung warten, deren Ergebnisse im Oktober vorliegen sollen. Momentan sieht es so aus, als habe Amys Körper das ewige Auf und Ab zwischen hartem Entzug und Totalabsturz einfach nicht mehr verkraftet.

Kronprinzessin Victoria von Schweden ist schwanger!

18. August 2011 Keine Kommentare
Victoria von Schweden by wikimedia Prolineserver Kronprinzessin Victoria von Schweden ist schwanger!

cc by wikimedia/ Prolineserver

Nach den vergangenen Skandalen um König Carl Gustav von Schweden, kann dem schwedischen Königshaus eine gute Nachricht wirklich nicht schaden. Nachdem die Monarchie in dem Land immer mehr kriselte, kann das Volk endlich wieder jubeln: Gestern vermeldete man offiziell, dass Kronprinzessin Victoria schwanger ist.

Bereits wenige Minuten nach der Bekanntgabe der freudigen Botschaft, begannen die Schweden Wetten auf den Namen und das Geschlecht des Kindes abzuschließen. Was es wird und wie das Kind heißen wird, werden wir im März 2012 erfahren, wenn es zur Welt kommen soll. Victoria und ihr Mann Daniel zeigten sich überglücklich.

Schon seit Monaten spekuliert die Presse, nun hat man endlich Gewissheit und Schweden kann sich auf einen neuen Thronerben freuen. Gleichzeitig sind nun auch um so mehr die Augen auf William und Kate in GroĂźbritannien und Albert und Charlene in Monaco gerichtet, denn auch hier erhofft man sich eine baldige Schwangerschaft.

„Two and a Half Men“: Crew froh über Neuanfang

11. August 2011 Keine Kommentare
Ashton Kutcher by wikimedia David Shankbone „Two and a Half Men“: Crew froh über Neuanfang

cc by wikimedia/ David Shankbone

Die Eskapaden von Charlie Sheen haben uns die vergangenen Monate ganz schön auf Trab gehalten. So langsam kehrt Ruhe um den Schauspieler ein und alle Beteiligten widmen sich wieder neuen Projekten. Zum Glück! Natürlich steht dabei nach wie vor die Serie „Two and a Half Men“ und deren Zukunft im Zentrum.

Nachdem Charlie Sheen aufgrund seines Verhaltens gefeuert wurde, war es lange nicht sicher, ob und wie es weitergehen würde. Seit ein paar Wochen ist klar, das Ashton Kutcher Sheen bei der Serie ersetzen wird. Die Dreharbeiten sind in vollem Gange und das ganze Team scheint froh über diesen Neuanfang zu sein. Es herrsche eine ungewohnte Harmonie am Set und Hauptdarsteller Jon Cryer, der in der Serie Alan Harper spielt, betont immer wieder, wie froh er ist, dass diese „furchtbare Phase“ nun vorbei sei.

Ăśber Ashton Kutcher haben alle Beteiligten ebenso nur Gutes zu berichten und sogar Charlie Sheen ist der Meinung, dass er seine Sache gut machen werde. Die Rolle des Charlie Harper (Charlie Sheen) wird ĂĽbrigens zu Beginn der neuen Staffel sterben und alle fragen sich nun natĂĽrlich, wie es passieren soll. Nun ja, noch ein paar Wochen und wir werden es wissen…