Home > Musiker > Britney Spears: Auch ihr Verlobter ist jetzt ihr Vormund!

Britney Spears: Auch ihr Verlobter ist jetzt ihr Vormund!

Britney Spears by wikimedia loveyousave Britney Spears: Auch ihr Verlobter ist jetzt ihr Vormund!

cc by wikimedia/ loveyousave

Langsam kann einem Britney Spears wirklich nur noch leid tun. Weil sie vor ein paar Jahren berufliche und vor allem psychische Probleme hatte, entschied ein Gericht im Jahr 2008, ihrem Vater die Vormundschaft für seine Tochter zu übertragen. Heute ist die Sängerin 30 und ihr Vater ist immer noch ihr Vormund! Dem nicht genug, nun entscheidet auch noch ihr Verlobter offiziell über ihr Wohlergehen.

Ein Gericht in Los Angeles machte Jason Trawick, den ehemaligen Manager der Sängerin und ihr jetziger Verlobter, zum zweiten Vormund von Britney Spears. Er kann nun zum Beispiel für sie entscheiden, wie sie sich ernähren, kleiden oder medizinisch versorgen lassen soll. Das Vermögen der Sängerin würde jedoch weiter ihr Vater kontrollieren.

In den Medien hieß es, dass es Britneys Wunsch war, dass Jason ebenfalls die Vormundschaft über sie habe, und nicht seine. Eigentlich ein Skandal, denn nur weil sie einmal zusammengebrochen ist, wird sie seit Jahren zu einer unmündigen Bürgerin gemacht! Stellt euch mal vor, dass ihr wegen jeder kleinen Krise, eure Rechte verliert!

Auch interessant:

  1. Kate Moss: Verlobter Jamie Hince prügelt auf Paparazzi ein
  2. Jude Law und Sienna Miller: Auch der zweite Versuch ist gescheitert
  3. Justin Bieber: Baby von einem Fan?
  4. Charlie Sheen: Eltern sind verzweifelt und erwägen Vormundschaft
  5. Edelstahlschmuck von TeNo auch bei Stars populär
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks