Home > Schauspieler > Stars und ihr soziales Engagement

Stars und ihr soziales Engagement

World Economic Forum 264x300 Stars und ihr soziales Engagement

cc by flickr / World Economic Forum

Stars führen ein privilegiertes Leben mit vielen Annehmlichkeiten, die sie auch genießen. Doch viele Promis möchten auch etwas zurückgeben und engagieren sich für gemeinnützige Projekte. Manche tun das eher im Stillen, doch andere Stars nutzen ihre Bekanntheit auch dafür, auf diese Projekte aufmerksam zu machen. Sie hoffen, durch diese Vorbildfunktion andere Menschen dazu zu animieren, sich auch für einen guten Zweck zu engagieren.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich sozial zu engagieren. Entsprechend vielfältig sind auch die Arten, in denen Stars sich auf nationaler und internationaler Ebene aktiv zeigen. Zu den international auch für ihr soziales Engagement bekanntesten Stars gehört Angelina Jolie. Als Sonderbotschafterin des UNHCR setzt sie sich besonders für Flüchtlinge ein, doch sie unterstützt auch eine Reihe anderer Projekte. Bereits legendär ist das jahrzehntelange Engagement des Musikers Bob Geldof gegen den Hunger in Afrika. Die Übernahme von Patenschaften für gemeinnützige Projekte ist eine gute Möglichkeit für Prominente, mit ihrem Geld etwas Positives zu bewirken und mit ihrer Bekanntheit für diese Projekte zu werben.

Viele Stars zeigen besonders viel gesellschaftliches Engagement für die Kinder in Not. So engagieren sich beispielsweise der Komiker Hape Kerkeling und das Schauspielerpaar Anna Loos und Jan-Josef Liefers für SOS-Kinderdörfer. Für UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, sind unter anderem der Popstar Shakira und die Moderatorin Sabine Christiansen als Botschafterinnen aktiv. Veronika Ferres übernahm auch eine der Patenschaften für gemeinnützige Projekte die Kindern helfen und versucht durch Power Child, den sexuellen Missbrauch von Kindern zu verhindern.

Um Patenschaften für gemeinnützige Projekte zu übernehmen muss man aber nicht prominent oder reich sein. Schon kleine Beiträge können oft einen großen Unterschied machen. Auch gesellschaftliches Engagement für die Kinder in Not kann viele Gesichter haben. Viele gemeinnützige Organisationen bauen auf die Hilfe ehrenamtlicher Mitarbeiter und die finanzielle Unterstützung von möglichst vielen Unternehmen und Menschen – egal, ob prominent oder nicht.

Auch interessant:

  1. Stars entdecken ihre soziale Ader
  2. Immer mehr Stars machen ihre eigene Mode
  3. So dekorieren Stars ihren Garten
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks