Home > Schauspieler > George Clooney: Wahlkampf für Barack Obama

George Clooney: Wahlkampf für Barack Obama

George Clooney by wikimedia Nicolas Genin George Clooney: Wahlkampf für Barack Obama

cc by wikimedia/ Nicolas Genin

Dass George Clooney politisch sehr engagiert ist, hat er in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen. Wie viele seiner Kollegen unterstützt er nun auch Barack Obama bei seinem Wahlkampf. Am 6. November stellt sich der aktuelle Präsident der USA zur Wiederwahl. George Clooney ist im Rahmen des Wahlkampfs unter anderem für das sogenannte Dinner-mit-Barack zuständig.

Am 10. Mai wird dieses exklusive Dinner im Haus von George Clooney stattfinden. 150 Gäste werden erwartet, die jeweils 40.000 Dollar pro Eintrittskarte zahlen. Jedoch haben auch normale Wähler die Chance bei dem Abend dabei zu sein. Auf der Website „Obama, Clooney and You“ kann man drei Dollar spenden und nimmt dadurch an einer Verlosung teil, bei der man ebenfalls ein Ticket für die Veranstaltung gewinnen kann.

Durch den Dinner-Abend sollen am Ende insgesamt sechs Millionen Dollar in den Wahlkampf von Barack Obama fließen. Geld, das er auch benötigt, denn schließlich verschlingt der Monster-Wahlkampf in den USA immer wieder Unsummen!

Auch interessant:

  1. George Clooney und Elisabetta Canalis: Trennung!
  2. Keine Hochzeit im Hause George Clooney und Elisabetta Canalis
  3. William und Kate treffen die Obamas
  4. Brooke Mueller auf Entzug
  5. Serien mit Hollywood-Stars
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks