Home > Gerüchte > Martin Kesici und Radost Bokel im Dschungelcamp?

Martin Kesici und Radost Bokel im Dschungelcamp?

Martin Kesici by wikimedia CHRS Martin Kesici und Radost Bokel im Dschungelcamp?

cc by wikimedia/ CHR!S

Laut der „Bild“-Zeitung stehen drei weitere Kandidaten fest, die sich im Januar ins Dschungelcamp begeben werden. Bisher wurde von der Zeitung bereits vermeldet, dass angeblich Brigitte Nielsen, Micaela Schäfer und Ex-DSDS-Kandidatin Kim Gloss bei „Ich bin ein Star- Holt mich hier raus!“ dabei sein sollen.

Offenbar will sich Martin Kesici ebenfalls zu ihnen gesellen. Kesici wurde als Gewinner der Casting-Show „Star Search“ und mit dem Song „Angel of Berlin“ bekannt. Auch der uneheliche Sohn von Uwe Ochsenknecht, Rocco Stark, soll laut „Bild“ mit von der Partie sein.

So manch einen Kindheitstraum könnte die dritte angeblichen Teilnehmerin zerstören, denn in der Zeitung ist die Rede von Radost Bokel, die die meisten wohl in ihrer Rolle der „Momo“ aus dem Jahr 1986 kennen. Noch ein bisschen mehr als drei Wochen ist es hin bis bei RTL das Dschungelcamp wieder startet…

Auch interessant:

  1. Indira, Schill und der Wendler im Dschungel?
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks