Home > Sportler > Michael Stich für Johnnie Walker

Michael Stich für Johnnie Walker

Der Name Johnnie Walker steht für den bekanntesten Whiskyhersteller der Welt. Mit der internationalen Kampagne “Walk with Giants” erzählen Prominente aus dem Showbusiness und dem Sport kleine Geschichten, über ihren persönlichen Lebensweg und darüber, was ihnen wichtig ist. Zu sehen sind die Videoclips unter anderem auf den Facebook Seiten der Firma. In Deutschland konnten Schauspieler Thomas Kretschmann und Ex-Tennisprofi Michael Stich für die Kampagne gewonnen werden. gewonnen werden.

Letzterer ist der aktuelle Botschafter des Projekts. Stichs Werdegang vom Sportstar zum Stiftungsgründer passt perfekt in die Lebensphilosophie, die Johnnie Walker mit “Walk with Giants” unter die Leute bringen will, denn laut der “Keep Walking”-Studie gewinnt das persönliche Miteinander in unserer erfolgsorientierten Gesellschaft einen immer höher werdenden Stellenwert ein. Stich, der sich schon seit Jahren für HIV-infizierte und aidskranke Kinder und deren Familien engagiert erzählt, wie der die Liebe zum Tennis verlor und in seinem sozialen Engagement eine neue Leidenschaft entdeckte. Mit dieser Kampagne macht Johnnie Walker zudem auf seine Facebook Auftritte aufmerksam.

Der Qualitätswhiskey von Johnnie Walker gilt als der Beste der Welt. Bereits 1820 verkaufte Firmengründer John Walker seinen ersten Whisky im Gemischtwarenladen seiner Mutter. Durch seine spezielle Blending-Methode, die bis dahin nur für Tee verwendet wurde, sorgte Walker dafür, dass der Whiskey seinen einst kratzigen und rauen Geschmack verlor.

Durch rege Handelsgeschäfte ging die edle Spirituose nun um die Welt. Heute gibt es verschiedene Geschmacksrichtungen von Johnnie Walker, wobei das Red Label der bekannteste und meist verkaufte Whiskey der Welt ist. Dazu gibt es noch andere Label, darunter das Gold Label, das anlässlich des 100jährigen Firmenjubiläums im Jahr 1920 kreiert wurde und das Green Label, eine Kreation von Alexander Walker, dem Enkel des Firmengründers

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks