Home > Gerüchte > Jörg Kachelmann: Nach Freispruch wieder die Karriere

Jörg Kachelmann: Nach Freispruch wieder die Karriere

Jörg Kachelmann by wikimedia René Mettke Jörg Kachelmann: Nach Freispruch wieder die Karriere

cc by wikimedia/ René Mettke

Ach ja, was hatten die Medien nicht schon am Anfang des Prozesses um Jörg Kachelmann geunkt. Überall wurde betont, dass es mit seiner Karriere nun endgültig vorbei sei, egal ob er freigesprochen wird oder nicht. Nun fiel endlich das Urteil und Jörg Kachelmann wurde wirklich freigesprochen.

Und nun treten so manche von denen, die noch vor wenigen Monaten das Ende seiner beruflichen Laufbahn prophezeit hatten, vor und sprechen davon, dass er seine Popularität ausnützen würde. Und das tut Jörg Kachelmann auch. Er stürzt sich offensichtlich gleich wieder in die Arbeit und ist auch bereits im Radio wieder fleißig mit Wetteransagen zu hören.

Die ARD zögert noch, hat aber eine Rückkehr nicht vollständig ausgeschlossen. Jaja, Mediengras wächst eben manchmal schneller über manche Sachen… icon wink Jörg Kachelmann: Nach Freispruch wieder die Karriere Faszinierend ist allerdings auch die Tatsache, dass während der Berichterstattung über den Prozess unzählige Journalisten, darunter auch namhafte, gegen Pressekodex und Co. verstoßen haben. Nun ja, mal sehen, wie es weitergeht…

Auch interessant:

  1. Prozess gegen Jörg Kachelmann wegen angeblicher Befangenheit vertagt
  2. Nach Unfall bei „Wetten, dass..?“ – Thomas Gottschalk denkt an Pause
  1. Franz
    2. Juni 2011, 18:08 | #1

    Selbst wenn Kachelmann unschuldig ist und nichts verbrochen hat, sollte er sich aus der Öffentlichkeit wenigstens eine Zeit lang verziehen. Den wird doch keiner mit den gleichen Augen, wie von vor über einem Jahr sehen.

  1. 7. Juni 2011, 20:15 | #1