Home > Verliebt & Getrennt > Hochzeitsglocken bei den Royals: Prinz William heiratet seine Kate Middleton

Hochzeitsglocken bei den Royals: Prinz William heiratet seine Kate Middleton

Schon lange wurde spekuliert, wann Prinz William seiner Freundin Kate Middleton nun endlich einen Heiratsantrag machen würde. Sie wurde sogar schon von der britischen Presse als „Waity Katie“ verspottet. Nun ist es offiziell: Ja, die beiden werden im nächsten Jahr heiraten!

Ganz Großbritannien und halb Europa ist aufgrund dieser Nachricht aus dem Häuschen. Kate wird schon mit Williams Mutter Diana verglichen, was noch dadurch angeheizt wird, dass sie 30 Jahre nach der Heirat von Lady Di und Prinz Charles heiraten werden. Ein genauer Termin wurde aber noch nicht bekannt gegeben…

Die beiden haben mit der Nachricht wohl nicht umsonst so lange gewartet, denn Prinz William steht auf Rang zwei der britischen Thronfolge und wird höchstwahrscheinlich König werden. Kate wäre dann Königin Catherine. Daher reißen sich die Medien um ein Bild von ihr. Jeder Schritt wird genau beäugt, weshalb sich die beiden 2007 auch schon einmal kurzzeitig getrennt hatten, da sie den Medienrummel einfach nicht mehr aushielt. Dieser wird nun aber noch größer werden!

2001 lernten sich Kate und William bereits auf der schottischen St. Andrew’s University kennen, wo sie gemeinsam in einer WG lebten. Seit 2003 sind sie offiziell ein Paar. Aktuell leben sie gemeinsam in einem Cottage in Wales nicht unweit der Kaserne, in der William als Hubschrauberpilot dient.

Auch interessant:

  1. Robbie Williams und Ayda Field haben sich wirklich getraut!
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks