Home > Verliebt & Getrennt > Courteney Cox und ihr Mann David Arquette trennen sich

Courteney Cox und ihr Mann David Arquette trennen sich

Courteney Cox by wiki Alan Light Courteney Cox und ihr Mann David Arquette trennen sich Und die nächste Promi-Trennung: Aktuell scheint in Hollywood irgendwas im Busch zu sein, denn schon das zweite Paar, von dem man es am wenigsten erwartet hätte, gab seine Trennung bekannt. Nach Christina Aguilera und Noch-Ehemann Jordan Bratman, nun also auch Courteney Cox und David Arquette!

Elf Jahre waren die beiden verheiratet, doch am Ende ging es wohl einfach nicht mehr. Sie haben sich professionelle Hilfe gesucht und auch Tochter Coco konnte am Ende nichts mehr ändern. Wenn man Courteney in den Medien so hört, klingt alles nach einer vernünftigen Trennung. Der Grund sei, dass man im Laufe der Jahre immer mehr unterschiedliche Ansprüche an den Partner gestellt habe.

Keine Schlammschlacht also, würde sich da David Arquette nicht ein wenig unreif verhalten. Er erzählte in einem Radio-Interview, dass sie seit vier Monaten keinen Sex mehr gehabt haben. Und noch etwas kam heraus: Er soll eine Affäre mit einer Kellnerin gehabt haben. Oh Mann, Männer ändern sich in dieser Hinsicht wohl nie und so war es von Courteney wohl auch vernünftig die Trennung einzuleiten.

Auch interessant:

  1. David Beckham verklagt „In Touch“
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks