Home > Verliebt & Getrennt > Sarah Connor: Das Liebestattoo für Marc Terenzi ist Geschichte

Sarah Connor: Das Liebestattoo für Marc Terenzi ist Geschichte

Sarah Connor by wiki Licht in Sicht Sarah Connor: Das Liebestattoo für Marc Terenzi ist GeschichteNicht wenigen fiel am Dienstag bei der Ausstrahlung der Casting-Show „X Factor“ auf, dass Sarah Connor bei ihren Tattoos etwas geändert hat: Früher prangte auf ihrem Unterarm ein Liebestattoo für Ex-Ehemann Marc Terenzi. Dieses ist nun jedoch Geschichte.

Nachdem Marc sein Tattoo für Sarah wenig sensibel, aber dafür um so medienwirksamer in der Sendung „Tattoo Attack“ überstechen ließ, zeigte auch die Sängerin, dass es bei ihr ebenso steht. Bereits im Sommer sei es verschwunden. Nun ziert ein florales Motiv die Stelle, wo früher der Name ihres Ex prangte.

Ach ja, das andere Liebestattoo am Fuß von Sarah Connor ist auch schon lange verschwunden und das Kapitel Sarah & Marc in Love wäre damit wohl auch Geschichte. Nun ja, Sarah ist aktuell ja glücklich mit ihrem Manager liiert und wirkt durch und durch happy.

Was lernen wir daraus? Niemals und unter keinen Umständen sich ein Liebestattoo stechen lassen, es sei denn natürlich es ist für seine Kinder, Eltern und Co.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks