Home > Allgemein > “The Face” wird das amerikanische Model-Pendant zu “The Voice”

“The Face” wird das amerikanische Model-Pendant zu “The Voice”

Athena LeTrelle 257x300 The Face wird das amerikanische Model Pendant zu The Voice

cc by flickr / Athena LeTrelle

Amerika sucht wieder. Aber in diesem Fall sucht das Land der unbegrenzten Möglichkeiten nicht den perfekten Sänger oder die perfekte Sängerin, sondern ein Model. Im Zeitalter der Castingshows bedarf es ausgefallener Ideen und Konzepte, die hohe Einschaltquoten versprechen. Die Amerikaner zeugen wieder einmal von Geschick, frei nach dem Prinzip aus alt mach neu. Und warum eigentlich nicht? Amerika erschafft mit der Show “The Face” das Model-Pendant zur beliebten Castingshow “The Voice”. Ein damit altes Format des Castings wird damit auf eine neue Idee übertragen und erscheint erfolgsversprechend. Doch ist es wirklich so einfach? Wird das neue Format Zuschauer ansprechen? Ganz so einfach wird es nicht sein, denn um Zuschauer für sich zu gewinnen, bedarf es weiterer innovativer und kreativer Faktoren.

Derzeit läuft die Suche nach Castingteilnehmern, und damit die Suche nach Modellen, die das Gesicht einer großen amerikanischen Marke werden wollen. Bewerben kann sich jeder, auch ausländische Modells, die 18 Jahre alt sind und amerikanische Staatsbürger sind oder über ein gültiges Visum der Staaten verfügen. Zu beachten ist hierbei, dass sich Bewerber verpflichten, sofern sie nicht zuvor selektiert werden, ihr Engagement vom 9 bis 11 Mai für mehre Tage zu zeigen. Die Show wird ab dem 4. Juni in einem Zeitraum von fünf gefilmt werden. Interessierte sollten sich möglichst rechtzeitig um Fotos für ihr Portfolio bemühen, denn der erste Eindruck ist entscheidend. Auch Modells aus Katalogen und Kosmetika aus dem Versandhaus können für die eigenen Fotos hilfreich sein und eine Inspiration bieten. Kreativität und Schönheit sind eines der Grundvoraussetzungen, um sich gegen die Konkurrenz behaupten zu können. Bei alledem bleibt der Wert des Einsatzes fraglich, denn am Ende wird es auch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten nur einen Sieger geben.

KategorienAllgemein Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks